b_150_100_16777215_00_images_2022_20220502_Walsrode_Bingo_3.jpg

Walsrode (tk) Am vergangenen Wochenende fand die gemeinsam von der Niedersächsischen Jugendfeuerwehr und Bingo – Die Umweltlotterie ausgerichtete „Müllsammelchallenge“ statt. Kernfrage war: „Schaffen es die Kinder und Jugendlichen aus den Feuerwehren in Niedersachsen 250 Tonnen Müll zu sammeln?“

Aus dem Stadtgebiet Walsrode nahmen die Jugendfeuerwehren Lehrdetal und Walsrode teil. Unterstützt wurde die Walsroder Jugendfeuerwehr von den Feuerfüchsen (Kinderfeuerwehr Walsrode). In kleinen Teams brachen die Jugendlichen auf und waren schnell erstaunt, was alles einfach achtlos in der Umwelt entsorgt wird.

Insgesamt wurden von den Jugendlichen im Raum Walsrode gute 400kg Müll eingesammelt und einer fachgerechten Entsorgung zugeführt. Ob das Gesamtziel von 250 Tonnen erreicht wurde, wird demnächst im Fernsehen aufgelöst. Die Chancen dafür stehen aber, leider, sicher gut. Die Kinder und Jugendlichen hatten viel Spaß bei der Aktion, so dass ähnliche Veranstaltungen in Zukunft nicht ausgeschlossen sind.

 b_150_100_16777215_00_images_2022_20220502_Walsrode_Bingo_3.jpegb_150_100_16777215_00_images_2022_20220502_Walsrode_Bingo_2.jpgb_150_100_16777215_00_images_2022_20220502_Walsrode_Bingo_2.jpegb_150_100_16777215_00_images_2022_20220502_Walsrode_Bingo_1.jpgb_150_100_16777215_00_images_2022_20220502_Walsrode_Bingo_1.jpeg

 

JSN Epic is designed by JoomlaShine.com