b_150_100_16777215_00_images_2022_20220508_Gruppenfoto_JF_Hörpel-Volkwardingen.jpg

Ein halbes Jahrhundert gibt es bereits die Jugendfeuerwehr Hörpel-Volkwardingen. Am 1. April 1972 als Jugendfeuerwehr Hörpel gegründet, stieß vier Jahre später die Ortschaft Volkwardingen mit seinen Jugendlichen hinzu. Stets wird mit Spiel und Spaß feuerwehrtechnisches Wissen vermittelt, Gruppenspiele gespielt, sowie an Zeltlagern und Wettbewerben teilgenommen.

Aktuell besteht diese Gruppe junger Brandschützer aus vier Mädchen und elf Jungen, sowie einem Betreuerteam von drei weiblichen und vier männlichen Betreuern. Ihr Jubiläum feierten die Jugendlichen nun erstmal in kleiner Runde. Es wurde Indiaca und XXL-Jenga gespielt. Die Ortsbrandmeister und Stellvertreter aus beiden Ortsfeuerwehren grillten für alle und so wurde zusammen ein gemütlicher Abend verbracht. Es laufen noch Planungen für ein kleines Zeltlager in Grömitz anlässlich des Jubiläums. Des Weiteren wird die Jugendfeuerwehr Hörpel-Volkwardingen Anfang Juli einen Orientierungsmarsch ausrichten und somit das Jubiläum mit weiteren Gästen feiern.

Unabhängig davon wurden vor kurzem rote Sweatshirts angeschafft, welche unverkennbar die Zugehörigkeit zur Jugendfeuerwehr Hörpel-Volkwardingen symbolisieren.

b_150_100_16777215_00_images_2022_20220508_Sweatshirts_JF_Hörpel-Volkwardingen.jpg

JSN Epic is designed by JoomlaShine.com