b_150_100_16777215_00_images_2017_2017-10-21_Breloh-lz_1.jpgZusammen mit ihren Betreuern verbrachten vor kurzem die Breloher Löschzwerge eine Nacht im Feuerwehrgerätehaus. Nachdem am Samstagnachmittag das Nachtlager bezogen wurde, ging es nach ein paar Spielen in den angrenzenden Wald. Dort sollten die Kinder, aufgeteilt in drei Gruppen, möglichst viele unterschiedliche Gegenstände sammeln, um später hieraus Collagen zu gestalten, die z. B. den Himmel und den Boden darstellen. Die Kinder zeigten mit viel Freude ihre Kreativität. Bei einem kalt-warmen Buffet konnten sich die Löschzwerge für die anstehende Nachtwanderung durch den Wald stärken. Natürlich durfte auch hier das Thema Feuerwehr nicht fehlen und somit wurde ein Feuer/Waldbrand, das durch Blitzleuchten dargestellt wurde, entdeckt. Die Löschzwerge setzten zusammen mit dem Ortsbrandmeister Andreas Höltmann und dem Stadtjugendfeuerwehrwart Christopher Klenner einen Notruf ab und weisten die anrückenden Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Breloh an der Einsatzstelle ein.

Am nächsten Morgen durften die Kinder nach dem gemeinsamen Frühstück das schöne Wetter ausnutzen und die Veranstaltung mit einigen Spielen ausklingen lassen.

b_150_100_16777215_00_images_2017_2017-10-21_Breloh-lz_2.jpg

Text und Fotos: Manuel Hoefs

JSN Epic is designed by JoomlaShine.com