b_150_100_16777215_00_images_2019_2019-12-04_JHF_JF_Dueshorn.JPGEin bewegtes und aktives Jahr liegt hinter den 10 Mädchen und 8 Jungen der Jugendfeuerwehr Düshorn und ihren Betreuern. Teilnahme an mehreren Wettbewerben, die Sommerferien im Kreiszeltlager, diverse Feuerwehrtechnische Ausbildung, ein gemeinsamer Übungsabend mit der Einsatzabteilung und viele weitere Programmpunkte wurden auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung Revue passieren lassen.

Jugendfeuerwehrwart Steffen Lohrengel ging insbesondere auf die Erfolge in der Wettbewerbssaison ein. Bei den Kreiswettbewerben wurde sehr erfolgreich der erste und fünfte Platz belegt. Beim anschließenden Bezirksentscheid konnte ebenfalls erfolgreich teilgenommen werden. Auch bei der Dieter-Schwarze-Plakette gab es mit den Plätzen eins und zwei wieder Positionen auf dem Podest. Highlight des Jahres war sicher der Besuch des Kreiszeltlagers in den Sommerferien. Eine Woche lang wurde viel gespielt, Sport gemacht und viel Spaß gehabt.

Mit Kevin Kruse und Hannah Hennig konnten auch in diesem Jahr wieder zwei Jugendliche in die Einsatzabteilung übernommen werden. Für die beste Dienstbeteiligung wurde Lilly Gericke mit dem Wanderpokal der Jugendfeuerwehr geehrt. Bei den turnusmäßigen Wahlen des Jugendkommandos wurden folgende Positionen neu besetzt: Emma Gerlhof und Mara Schmidt (Gruppenführerin), Luisa Hennig (Schriftführerin), Finn Precht und Jan-Luca Gerke (Wimpelwart) sowie Willi Gericke (Pate für das Maskottchen Gernot).

In ihren Grußworten dankten unter anderem Kreisjugendfeuerwehrwartin Silke Fricke und Stadtbrandmeister Volker Langrehr für die geleistete Arbeit und die Bereitschaft, aktiv die Arbeit der Jugendfeuerwehren im Kreis mitzugestalten. Sie freuen sich, dass auch in diesem Jahr wieder Jugendliche aus der Jugendfeuerwehr in Einsatzabteilung übertreten und somit diese verstärken. Auch der Ortsvorsteher Matthias Schünemann schloss sich dem Dank an und freute sich, dass die Jugendfeuerwehr den Ort Düshorn gut auf Kreisebene präsentiert.

Auch das kommende Jahr wird wieder arbeitsreich werden. In 2020 feiert die Jugendfeuerwehr Düshorn ihr 50jähriges Jubiläum. Dazu wird unter anderem die Dieter-Schwarze-Plakette im Ort stattfinden, aber auch weitere Aktionen sind geplant.

Bild & Text: Thomas Klamet

JSN Epic is designed by JoomlaShine.com