Weiterlesen: Jugendfeuerwehr Dorfmark wird 50 – Ein Jubiläum unter PandemiebedingungenDorfmark (tk) Es ist Donnerstag der 01.07.1971. Die Schlagzeilen der Tageszeitungen sind an diesem Tag mit dem Ende des Falklandkrieges und der Diskussion um die Erhöhung des Briefportos auf 60 Pfenning gefüllt, doch alles das wird an diesem Tag in Dorfmark nur am Rande wahrgenommen.  Nach mehrjähriger Vorbereitung und Absprachen wurde die seit 1965 bestehende Jugendgruppe der Feuerwehr in den offiziellen Status einer Jugendfeuerwehr überführt.

Unter der Leitung von Gustav Narjes und Siegfried Stöckmann nahmen 19 junge Männer ihren Dienst in der Jugendfeuerwehr auf um auf die spätere Tätigkeit im Einsatzdienst vorbereitet zu werden. Aber bereits damals steht, wie bis zum heutigen Tag, nicht nur Feuerwehrtechnik auf dem Dienstplan. Bereits im Januar 1972 ist ein Ausflug zur Berufsfeuerwehr in Hamburg dokumentiert. Nur ein Jahr später, im August 1973, startet eine weitere bis heute erhaltene Tradition – Die Teilnahme am, in Dorfmark und der Region sehr beliebten, Umzug des Strandfest.

JSN Epic is designed by JoomlaShine.com