b_150_100_16777215_00_images_2021_211028_Walsrode_(1).JPGWalsrode, Heidekreis (jf) Kürzlich machte sich die Jugendfeuerwehr Walsrode mit ihren Betreuern auf den Weg nach Faßberg. Ziel war der dortige Fliegerhorst mit seiner Werkfeuerwehr. Organisiert hatte den Ausflug Rene´ Ritschel, der in der Einsatzabteilung Walsrode seinen Dienst tut und Kontakte zur Bundeswehrfeuerwehr hat. Nach einer kurzen Begrüßung hatten die Nachwuchsbrandschützer die Möglichkeit, sich die Wache, die Fahrzeuge und Ausrüstungsgegenstände anzuschauen. Es wurden viele Fragen gestellt und beantwortet.

Das Highlight war die Fahrt mit dem Flugfeldlöschfahrzeug, da solch ein Einsatzfahrzeug bei den kommunalen Freiwilligen Feuerwehren nicht genutzt wird. Danach gab es die Möglichkeit, die Atemschutzübungsstrecke zu durchlaufen – natürlich ohne Verrauchung und Atemschutzgeräte. Nach rund drei Stunden war der interessante Besuch beendet und die Heimreise wurde angetreten. Im Feuerwehrhaus hatte der Ehrenortsbrandmeister Heinz Ehlers ein leckeres Abendessen gezaubert, es gab Curry-Wurst, Chicken McNuggets und Pommes. 

 

Text : Jens Führer

Fotos : Ricarda Führer, Feuerwehr

b_150_100_16777215_00_images_2021_211028_Walsrode_(2).JPG b_150_100_16777215_00_images_2021_211028_Walsrode_(3).JPG b_150_100_16777215_00_images_2021_211028_Walsrode_(4).JPG

JSN Epic is designed by JoomlaShine.com